Name: Caroline
Alter: 18
Geburtstag: 12.11.1988
Wohnort: Andernach
Vergeben(?): Ja!
Motto:
Meine Hoffnung soll mich leiten, durch die Tage ohne dich. Und die Liebe soll mich tragen, wenn der Schmerz die Hoffnung bricht!


...
Bla. ...
Link
Link
...
Plapper. ...
Tratsch. ...
Quatsch. ...
Link
Link
Sonstiges. ...

Es ist langer her...

Ich habe hier echt lange nicht mehr reingeschrieben und ich sollte das mal wieder endlich tun. Meine Zusatzseiten möchte ich auch etwas aktuallisieren. Es hat sich ja auch einiges getan in der Zwischenzeit

Mein Schatz und ich sind in 2 Wochen bald ½ Jahr zusammen, was ich noch nicht so ganz glauben kann. Diese Zeit ist so schnell verflogen, dass ist schon nicht mehr normal. Wir haben wirklich Höhen und Tiefen zusammen gemeistert. Egal in welcher Scheiße wir gesteckt haben, wir haben uns immer gemeinsam hinausgeholfen. Keiner von uns ist wirklich perfekt. Jeder hat seine Macken und Fehler. Es ist für dich manchmal nicht einfach unter meinem Dickkopf leben zu müssen, was ich natürlich nicht mit Absicht mache. Ich bin zwar dran am arbeiten ihn entgültig auszuschalten, doch es ist nicht immer leicht, auch wenn’s mir nicht sehr gut geht wie am heutigen Tag. Ich hätte verständnisvoller sein müssen...
Mein Dickkopf kommt immer wieder hinaus obwohl ich das nie wirklich will. Für dich will ich es schaffen. Meinen Dickkopf endgültig besiegen. Weil ich dich über alles auf der Welt liebe mein Schatz.

Doch dazu muss ich sagen, dass der andere Teil des Tages ziemlich beschissen verlief, da ich total krank bin und alles im Nasen Rachen Raum zu hab. Übel, aber es nützt nichts, ich muss arbeiten...
26.2.07 20:58


Ein Tag wie jeder andere...

Heute ist nichts interessantes passiert. War heute auf der Arbeit, aber davon habe ich im Moment keine Lust zu reden. Dadurch das ich krank bin, ist es dort so beschissen. Naja, ist ja jetzt auch egal.
Bin zurzeit mit meinem Schnucki am chatten im knuddels und es macht mir einfach riesigen Spass. Es ist schön etwas mit meinem Schatz machen zu können, auch wenn es nur chatten ist. Ist ja nicht so, dass wir einen Katzensprung voneinander entfernt wohnen, sind schon 20 Minuten Autofahrt ^^

Das kleine Gedicht hat er mir auch heute geschrieben:

Ein lieblicher Engel küsst dir auf die Stirn... Spürst du ihn? Sein Atem haucht über dein Gesicht. Wer mag dieser Engel sein? Ein Engel der dir sehr Nahe steht. Ein Schutzengel der immer für dich da ist. Dieser Engel trägt einen Namen, den du nie vergessen wirst und der immer neben deinem Namen steht: Philipp.

So süüüüüüüss!!!!
Mein Schatzi kann das einfach. Er schreibt so tolle Gedichte die mich einach zum heulen bringen. Bald ist auch wieder Wochenende und wir sehen uns endlich wieder.
27.2.07 19:35


9 Monate Wehrdienst?

Heute habe ich meine Zwischenprüfung geschrieben und ehrlich gesagt ging es eigentlich. Einigen Fragen hatten wir selber noch nicht als Thema durchgenommen. Doch was sollte man dann machen? Halt irgendwas ankreuzen was einem Sinnvoll erschien. Schule war sonst nur langweilig und der weitere rest des Tages auch.
Jetzt sitze ich hier vor'm PC und habe die ganze Zeit auf meinen Schatz gewartet, doch ehrlich gesagt hätte ich mir das sparen können. Er war heute bei der Musterung und er wurde T2 gemustert. Er will Sicherheitsdienst machen (wäre in der Region) oder Abwehrsoldat (Nrw und BW). Da habe ich halt geschrieben es würde mir schwer fallen, doch er soll machen was er für richtig hält. Dann hat er gemeint, dass ich das eine nicht verkraften würde und das andere hätte keine Zukunft... Ich raste hier gerad voll aus. Ich bin voll am heulen...
Ihn könnten auch alle am Arsch lecken... Ohne scheiß, mir tut mein ganzes Herz weh. Kann gerade echt nimmer.
Aber er scheint sich endlich zu beruhigen, ein Glück für mich und mein Herz, dass schon wirklich genug schmerzt. Ich mag es einfach nicht mich mit ihm wegen so einem Thema zu streiten. Er ist doch mein EIN und ALLES!
28.2.07 19:35




Gratis bloggen bei
myblog.de