Name: Caroline
Alter: 18
Geburtstag: 12.11.1988
Wohnort: Andernach
Vergeben(?): Ja!
Motto:
Meine Hoffnung soll mich leiten, durch die Tage ohne dich. Und die Liebe soll mich tragen, wenn der Schmerz die Hoffnung bricht!


...
Bla. ...
Link
Link
...
Plapper. ...
Tratsch. ...
Quatsch. ...
Link
Link
Sonstiges. ...

Ich habe mich in letzter Zeit ziemlich übel benommen, besonders gegenüber Jess. Sie hat gestern mit mir geredet und ich hab jetzt mal langsam gemerkt, dass es echt so nicht weitergehen kann mit mir. Ich muss was an mir arbeiten.
Ich habe auch gestern erst wieder richtig gemerkt, wie viel Spaß es mit ihr macht wegzugehen! Zudem habe ich auch noch alles, was sich so viele Leute wünschen würden.
Eine nette verständnisvolle Familie, ein Ausbildungsplatz, ein geregeltes Einkommen, eine Mutter mit der ich mich gut verstehe, ein Freund der mich liebt... Was will man mehr?
Doch ich war nicht da, als Jess mich am meisten gebraucht hat...
Ich möchte sie echt nicht verlieren, weil sie mir so sehr ans Herz gewachsen ist und sie über alles auf der Welt lieb habe!
5.10.06 18:27


Jetzt ist es doch passiert...

Jess und ich haben uns heftigst in der Nacht von Samstag auf Sonntag gestritten... Ich konnte einfach nicht mehr. Ich hatte das Gefühl, dass mein Herz in 1000 Teile zersprungen ist. Ich wollte eigentlich nur die Nähe meines Freundes genießen, doch ich konnte das nicht. Ich bin unter Tränen neben ihn eingeschlafen. Am nächsten Tag begann er auch unter Tränen und fing öfters an zu weinen. Es tat so unendlich weh in meinem Inneren.
Am Montag war wieder Fahrschule und dort sahen wir uns wieder. Ich hatte vorher so Angst, was passieren würde und mir liefen die Tränen auf dem Weg zur Fahrschule.
Nach der Fahrschule kam der Don noch zu mir und wir redeten über Jess und mich. Dafür bin ich ihm sehr sehr dankbar. Mir ist eine kleine Last vom Herzen gefallen...
Wir hatten uns für den nächsten Tag verabredet und dann wollte ich auch mit ihr reden, wie es nun zwischen uns weitergehen sollte. Wir fielen uns am Ende heulend in die Arme, denn sie hatte auch wahnsinnig gelitten und geheult wegen unserem Streit. Es war eine richtige Erleichterung, weil mir ihre Freundschaft so viel wert ist und ihr schon so viel verdanke...

Heute (Freitag, 13.Oktober 2006) habe ich mich mit zwei sehr guten Freundinnen von mir getroffen, Charlotte und Lina. Wir sind mittags zusammen essen gegangen, sind durch die Stadt gebummelt und haben einfach nur lässig gequatscht. Es war einfach nur schön die Beiden wiederzusehen.

Zudem habe ich meinen Schatz diese Woche noch gar nicht sehen dürfen, obwohl wir am 10. Oktober 2006 unser 1-monatiges hatten. Habe ihn eine voll süße Tasse gekauft mit dem "Ohne Dich ist alles doof"-Schaf und habe ihm gerade eben noch Apfelmus gemacht, den er doch sooooooo gerne isst. Freue mich schon auf morgen wenn ich ihn wieder in meine Arme schließen kann. Diese Woche war schon heftigst, zudem ich ja auch Urlaub hatte und gehofft hatte, dass ich mal zu ihm kann die Woche, doch das ging leider nicht
Ich hoffe, ich bleibe mit ihm noch lange zusammen. Er ist mir so unheimlich wichtig und er ist ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Er ist für mich so kostbar und wertvoll. In meinem Leben habe ich bisher keinen Jungen so geliebt wie ihn...

13.10.06 17:26


Schönes Wochenende

Ich hatte wirklich ein schönes Wochenende. Ich habe meinen allerliebsten Schatz wieder in die Arme nehmen dürfen
Das Gefühl wieder von ihm umarmt zu werden, war einfach wunderschön. Die Sehnsucht nach ihm war wirklich so groß, ich hab's schon fast nicht mehr ausgehalten
Mein Apfelmus hat ihm wirklich sehr geschmeckt, obwohl ich den Rest dann selber essen musste. Hat wirklich gut geschmeckt! Die Tasse mit dem süßen Schaaf hat ihm richtig gut gefallen, doch er hat sich etwas seltsam gefühlt, da er kein Geschenk für mich hatte. Er wollte mir eine Rose aus Marzipan machen, aber er weiß das ich kein Marzipan esse. Doch das wäre mir egal, weil einfach nur die Geste zählt, hauptsache es kommt vom Herzen. Das ist wirklich das Wichtigste. Ich hätte mich wirklich sehr über diese Rose gefreut!
Später haben wir einfach noch ne Menge gekuschelt und er hat extra für mich Sims 2 auf dem PC installiert. Hat einfach super Fun gemacht mit ihm und für die gebrannte CD mit meinen Lieblingssongs danke ich dir so sehr ...

Die Stunden mit dir waren sowas von wunderschön und wieder mal einmalig. Ich liebe dich ...




Am Sonntag war ich dann mit Björn unterwegs in Koblenz. Haben lässig zusammen Mittag und später nen Eis gegessen. Danach waren wir noch etwas bei ihm plaudern und so... Ich musste zwar heute arbeiten, doch wir haben uns entschlossen noch ins Kino zu gehen. "Der Teufel trägt Prada" war wirklich nicht schlecht
16.10.06 21:14


Wieder arbeiten

Mein schöner Urlaub ist leider schon vorbei und war schon wieder drei Tage arbeiten. Ich war immer so müde, wenn ich von der Arbeit kam, weil ich das einfach nicht gewöhnt war wieder so lange zu arbeiten. Aber es geht wieder.

Hatte zudem heute noch ne Fahrstunde gehabt, wo ich und der Herr Berg (mein Fahrlehrer) etwas wenden geübt haben. Naja ok, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen
Und am Ende habe ich mich auch richtig angestrengt, wo er mich sogar gelobt hat
Fahrbögen habe ich auch heute wieder genug gelernt, evtl. mache ich gleich noch einen Bogen, mal schauen. Möchte ja auch schnellstmöglich Theorie packen.

Hocke mich dann auch mal in die Badewanne und entspanne mal richtig schön. Danach habe ich mich schon lange mal gesehnt.
Zudem kommt auch morgen mein Schatz
Ich freue mich schon richtig auf ihn. Hab ihn auch lange nicht mehr gesehen (Samstag das letzte mal ).
Er beruhigt mich auch immer wenn ich aufgekratzt bin oder wenn ich mal schlecht gelaunt bin. "Das wird schon wieder. Du wirst sehen." Das ist immer so lieb von ihm, doch manchmal bin ich für sowas total aufgekratzt. Deswegen danke ich auch immer wieder, dass er es mit mir aushält
Obwohl ich nicht so ganz einfach bin, wie ich finde, aber jeder sieht das auch anders...

18.10.06 19:16


My Weekend =)

Samstags habe ich mal wieder richtig ausgeschlafen. Später habe ich dann meiner Mutter noch etwas im Haushalt geholfen, bevor sie mich zu meinem Schatz nach Koblenz-Güls gefahren hat. Ich habe mich so mega gefreut ihn wiederzusehen
Haben viel Sims 2 gespielt und uns gemeinsam Filme angeschaut. Er musste mit mir sogar Titanic gucken, wenn auch nicht so ganz zu Ende *hehe* Auch wenn wir erstmal Saw 2 drinne hatten, so schnell hatten wir diesen Film wieder draußen. Die ersten Szenen haben mir schon gereicht...

Aber an diesen zwei Tagen habe ich mal wieder mehr gemerkt, wie sehr ich ihm vetraue und weiter vetrauen kann. Er würde im Leben NIE meine Gefühle ausnutzen und das wusste ich schon vom ersten Tage an wo wir zusammen kamen...
Er ist so wichtig für mich. Wir verstehen uns einfach so gut und das will ich im Leben nicht mehr missen...

Ich habe ja auch bald meinen 18. Geburtstag und die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Morgen werden die Einladungskarten fertig gemacht und verteilt. Das Essen steht seit heute auch schon fest und wo wir genau feiern. Wir müssen uns praktisch nur noch um die Tischdeko kümmern und Getränke. Musik lasse ich vorher noch von meinem Schatz machen oder leihe mir Musik von Björn aus, der hat ja auch so viele CDs und habe ihn dazu ja auch schon vor 'ner Ewigkeit gefragt. Ich kann es echt kaum erwarten bis zum 12. November =)
22.10.06 20:17


Christina Aguilera "Hurt"

Seems like it was yesterday when I saw your face
You told me how proud you were, but I walked away
If only I knew what I know today
Ooh, ooh

I would hold you in my arms
I would take the pain away
Thank you for all you've done
Forgive all your mistakes
There's nothing I wouldn't do
To hear your voice again
Sometimes I wanna call you
But I know you won't be there

Ohh I'm sorry for blaming you
For everything I just couldn't do
And I'm hurt myself by hurting you

Some days I feel broke inside but I won't admit
Sometimes I just wanna hide 'cause it's you I miss
And it's so hard to say goodbye
When it comes to this rules

Would you tell me I was wrong?
Would you help me understand?
Are you looking down upon me?
Are you proud of who I am?

There's nothing I wouldn't do
To have just one more chance
To look into your eyes
And see you looking back

Ohh I'm sorry for blaming you
For everything I just couldn't do
And I'm hurt myself, ohh

If I had just one more day
I would tell you how much that I've missed you
Since you've been away
Ooh, it's dangerous
It's so out of line
To try and turn back time

I'm sorry for blaming you
For everything I just couldn't do
And I'm hurt myself by hurting you
28.10.06 16:37




Gratis bloggen bei
myblog.de